Schwimmschule Trentmann in Bad Iburg

Liebe Eltern

Laut Landkreis muss meine Schwimmschule (voraussichtlich) noch bis zum 10. Juni 2020 geschlossen bleiben. Weitere Infos folgen.

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre Geduld und Treue. Auch für uns stellte sich diese Situation als Neuland dar und brachte viele hohe Hürden mit sich. 

Als kleiner Dienstleistungsbetrieb sind wir, wie viele andere auch, auf Loyalität und Solidarität angewiesen. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir diese schwere Zeit gemeinsam bewältigen. Natürlich ist uns sehr daran gelegen, dass die ausgefallene Zeit nicht zu Ihrem Nachteil ist. Somit bieten wir Ihnen, wie anfänglich besprochen, Ersatztermine an. Da die Dauer auch bis heute noch nicht überschaubar ist, verlängern wir Ihre Verträge nach den Ersatzterminen um die weitere Ausfallzeit. 

Abschließend folgen positive Nachrichten:

1. Mit großen Schritten arbeiten wir an einer Digitalisierung der Schwimmschule.

2. Nach erfolgreich absolvierter Schwimmlehrerausbildung verstärkt Ina Trentmann-Drews schon bald unser Schwimmschulteam im Wasser. 

Wir hoffen, Ihre Neugier geweckt zu haben. Nähere Informationen folgen. Wir freuen uns auf ein baldiges, gesundes Wiedersehen. 

Nach heutigen Informationen bleibt die Schwimmschule bis Anfang Juni 2020 geschlossen. Weitere Infos folgen auf der Website. 

Euer Schwimmschulteam 

Schwimmschule Bad Iburg ist umgezogen!

Die Schwimmschule Trentmann in Bad Iburg ist umgezogen. Wir sind jetzt in den Räumlichkeiten der Rehaklinik Sonnenhof. Die neue Adresse: Cheruskerstr. 7-9, 49186 Bad Iburg. Das Schwimmbad ist auf der linken Seite der Klinik.

Babyschwimmen

Das Babyschwimmen beginnt ab der 12. Lebenswoche. Das Schwimmbecken hat eine Wassertemperatur von 34 °C. So fühlt es sich sowohl für die Mütter / Väter als auch besonders für die Babys sehr angenehm an. So entsteht ein großer Wohlfühlfaktor.

Mehr zum Babyschwimmen --->

Kinderschwimmen

Kinderschwimmen

Kleinkinderschwimmen

Beim Kleinkinderschwimmen geht es darum, das Wasser von allen Seiten so richtig kennenzulernen. Hier starten die Kinder ab ca. 2¾ Jahre. Ab nun schwimmen die Kleinen ohne Mama oder Papa. Jetzt gehe ich (Aquapädagoge) mit den Kindern erstmals ins Wasser.

Seeräuber

Der Seeräuber ist ein schöner und empfehlenswerter Aufbaukurs zum Seepferdchen. Hier werden die schon vorhandenen Fähigkeiten weiter gefördert und neue erlangt. Das Lernziel ist nicht primär der Seeräuber, sondern eher das Erlangen der erweiterten Schwimmfähigkeit und dient der Verbesserung der eigenen Schwimmsicherheit.

Erwachsene

Auch Erwachsenen biete ich die Möglichkeit, das Schwimmen zu erlernen und vorhandene Defizite aufzuarbeiten. Der Unterricht findet im Einzelunterricht statt. Durch die geringe Wassertiefe (1,28 m) und das warme Wasser (34 °C) fühlen die Erwachsenen sich sehr wohl.